Fritz Walter moi Oba in isch

...Fritz Walter ist für mich nicht nur einer der größten Sportler aller Zeiten sondern auch ein Synonym für Respekt, Weltoffenheit und Empathie. Ich habe ihn leider, sowie meinen Opa eigentlich nie kennengelernt. Aber mit jedem Lied, das man schreibt, erfüllt man sich selbst auch einen kleinen Traum. Und diesen Traum kann mir niemand nehmen. Vielleicht geht er ja doch irgendwann in Erfüllung. Dann hocke mer uns zamme an än Disch, moin Oba, Fritz Walter und isch….

Ich bin auf Spotify, iTunes und Co gelistet. Wenn mich jemand suchen möchte findet er mich auch. Falls jemand an einer CD interessiert ist, schicke ich ihm diese gerne zu. Einfach Mail an: bundehunde@fn.de.